Sie sind hier: 
  1. Nehlsen
  2. weitere Dienstleistungen
  3. Kanal
  4. Kanalreinigung

Kanalreinigung

Befinden sich Äste, Wurzeln oder andere Ablagerungen in den Kanälen, müssen diese gereinigt werden, um einwandfrei zu funktionieren. Existieren Ablagerungen in den Rohren, sorgen diese für Verstopfungen und können das Kanalsystem beschädigen. Nach der gründlichen Inspektion sollten verunreinigte Kanäle deshalb gereinigt werden. Dafür eignet sich zum Beispiel die Nordseedüse oder bei großem Wurzeleinwuchs die Wurzelfräse. Wie eine Kanalreinigung funktioniert, warum sie nötig ist und welche Vorteile die Kanalreinigung mit Nehlsen bietet, erfahren Sie hier.

Warum eine Kanalreinigung?

Da Kanalsysteme schwierig einsehbar sind, ist es umso wichtiger, sie regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls zu reinigen. Durch Wurzeln oder durch andere Verschmutzungen wie Blätter oder Abfälle werden Abwasserrohre beschädigt oder beginnen langsam zu verstopfen. Dies gefährdet die Funktion des Abwassersystems und ist ein Hygienerisiko für Mensch und Umwelt. Damit das nicht passiert, werden Kanalreinigungen auch oft schon präventiv angewandt, um Schäden an den Rohren und Verstopfungen zu verhindern.

Wie funktioniert eine Kanalreinigung?

Der Kanalreinigung geht immer zuerst eine Kanalinspektion voraus. Diese gibt Ihnen Aufschluss über den Zustand der Abwasser- und Kanalsysteme. Werden Ablagerungen in den Rohren festgestellt, wird eine Kanalreinigung empfohlen. Diese entfernt vorsichtig Blätter, Äste und andere Materialien, damit die Kanäle wieder einwandfrei funktionieren und es nicht zu Schäden und Verstopfungen kommt. Erst dann können weitere Maßnahmen wie die Kanalsanierung oder die Dichtheitsprüfung eingeleitet werden. Für die Reinigung werden verschiedene Techniken angewandt: 

Nordseedüse

Für die Kanalreinigung hat sich die Nordseedüse bewährt. Hierbei wird eine Kamera eingesetzt, die die Reinigung in Form eines Videos dokumentiert. Aufgrund der Echtzeit-Kamera spricht man bei dieser Technik auch von einer „sehenden Nordseedüse“. Die Düse kann flexibel und schnell eingesetzt werden, da die Kamera das parallele Arbeiten und die visuelle Betrachtung ermöglicht. Auch Hausanschlusskanäle können so, ohne das Grundstück zu betreten, vom Hauptkanal aus gereinigt werden. Bei Sichtung von Beschädigungen in den Videoaufzeichnungen kann sofort mit der Inspektion und Spülung begonnen werden.

Wurzelfräse

Befinden sich große Wurzeln von Bäumen oder Sträuchern in den Kanälen, ist die Düsentechnik meist zu schwach, um diese vollständig zu entfernen. Wurzeleinwuchs kann jedoch zu Undichtigkeiten und Rissen am Rohr führen und ist somit umgehend zu entfernen. Hier kommt die Wurzelfräse zum Einsatz. Die Fräse entfernt restlos alle Wurzeln im Rohr, damit diese keine Schäden mehr anrichten. Sie löst ebenfalls Beton, Kalkstein oder andere hartnäckige Ablagerungen. Zuerst wird der Rohrabschnitt untersucht und von Ablagerungen befreit. Dann kommt entweder die elektromechanische oder die Hochdruck-Fräse zum Einsatz und entfernt die Wurzeln.

Beckenreinigung und Schlammbehandlung

Regenrückhaltebecken können große Mengen an Niederschlag aufnehmen. Damit diese Becken in vollem Umfang ihre Funktion erfüllen können, müssen sie regelmäßig inspiziert und gewartet werden. Denn Schlamm und andere Materialien beeinflussen die Aufnahmefähigkeit des Beckens. Das Gleiche gilt für Feuerlöschbecken, wenn diese nicht abgedeckt sind und Blätter oder Ähnliches in das Wasser gelangen. Gerade auf Recyclinghöfen sind solche Becken wichtig, um leicht brennbare Stoffe im Ernstfall zu löschen.

Nehlsen übernimmt auf diesem Gebiet die professionelle Entschlammung von Regenrückhaltebecken und Feuerlöschbecken sowie die Entsorgung der Schlämme. Die Entschlammung von Sedimenten aus Teichen, Eisenmanganschlämmen aus der Trinkwasseraufbereitung, Sandfangrückstände sowie sonstige Industrieschlämme gehören ebenfalls zu unserem Portfolio.

Entsorgung von Klärschlamm

Nehlsen entsorgt nicht nur Schlamm aus Kanälen und Regenrückhalte- oder Feuerlöschbecken, sondern auch Fäkalschlamm aus kleinen Kläranlagen, abflusslosen Sammelgruben, aus Schiffen sowie aus temporären Behältern aller Art. Denn Fäkalschlamm darf nicht mehr deponiert, sondern muss fachgerecht entsorgt werden. Wie genau der Schlamm entsorgt wird, muss gegebenenfalls mit einer Laboranalyse oder einer/einem Gefahrgutbeauftragten abgesprochen werden. 

Nach der Analyse bieten wir Ihnen diverse Entsorgungswege, um Klärschlamm und Abwasser unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen zu entsorgen. Darunter fällt zum Beispiel die Trocknung, die mechanische Entwässerung oder die energetische Verwertung. Auch die Lieferung von Belebschlamm übernehmen wir gerne für Sie.

Unterschied Kanal- und Rohrreinigung

Rohre sind im Gegensatz zu Kanälen oft mit dem Boden, der Decke oder den Wänden verbunden. Sie befinden sich meist in Wohnhäusern und haben die Form eines Zylinders. Kanäle hingegen sind im Durchmesser breiter als Rohre und besitzen verschiedene Formen wie oval oder eckig. Das Wasser von Wohnhäusern fließt meist durch die dünneren Rohre zu größeren Kanälen und dann in Kläranlagen. Bei der Rohrreinigung werden demnach nur die schmaleren Rohre gereinigt, bei einer Kanalreinigung die breiteren Kanäle.

Kanalreinigung: Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Kanalspülung des Schmutz- und Regenwasserkanalnetzes
  • Umweltgerechte Entsorgung von Abscheideranlagen
  • Leerung und Reinigung von Fäkaliengruben
  • Gleichzeitige Betrachtung und Reinigung von Kanälen

Mit Nehlsen als erfahrener zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (EfbV) erhalten Sie alle Leistungen rund um den Kanal aus einer Hand. Dabei erfolgen die Organisation und Dokumentation des Projekts und der geplanten Arbeiten transparent und flexibel. Tausende Kundinnen und Kunden schenken uns bereits heute ihr Vertrauen, da sie von den Leistungen des Top 10 Unternehmens der deutschen Recycling- und Entsorgungsbranche profitieren.

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir unterstützen Ihre Pläne mit einer ausführlichen und individuellen Beratung! Nutzen Sie dafür das Anfrageformular oder suchen Sie einen Nehlsen-Standort mit Kanaldienstleistungen in Ihrer Nähe!

© Nehlsen AG 2022