Leicht zu schätzen?

Das Nehlsen-Gewinnspiel auf der hanseBAU 2017

Auf der Bremer hanseBAU, die vom 20.-22.01.2017 gemeinsam mit den Bremer Altbautagen stattfand, hatten Besucherinnen und Besucher auch die Möglichkeit sich von Nehlsen beraten zu lassen. Die meisten Fragen betrafen das richtige Entsorgen der Abfälle, die beim Renovieren oder generell auf einer Baustelle anfallen.

Zudem gab es für Interessierte zwei Vorträge zu den unterschiedlichen Abfallarten und über das Stellen von Containern auch in engen Straßen in der Innenstadt der Firma Nehlsen. Auf dem Messestand konnte man sich die kleinsten Container von Nehlsen, nämlich die 1m³ großen Big Bag – Gewebesäcke gefüllt mit Bauschutt und Altholz ansehen. Wenn ein Besucher mehr Abfall zu entsorgen hat und einen größeren Containerbrauchte, hatte er die Möglichkeit sich anhand von kurzen Filmen zeigen zulassen, wie ein Absetz- bzw. Abroll-Container vor einem Privathaus gestellt, befüllt und abgeholt wird.

Wer sein Glück versuchen wollte, hatte Möglichkeit am Stand beim Gewinnspiel "Leicht zu schätzen?" teilzunehmen. Geschätzt werden sollten die Gewichte der mit Altholz und Bauschutt befüllten Big Bags (1m³ Volumen) auf dem Messestand. Die zwei besten Schätzer können sich über ein Big Bag zum Wunschtermin mit kostenloser Befüllung, Abholung und Entsorgung freuen. Die Gewinner werden noch in dieser Woche von der Firma Nehlsen benachrichtigt.
Für alle Teilnehmer, die leider keinen Erfolg hatten, gibt es hier die Auflösung der richtigen Gewichte:

·         84 kg Altholz

·         252 kg Bauschutt

© Nehlsen AG 2019