750 Euro von Nehlsen-Azubis für Palliativstation

Das Azubiprojekt Team „pro klima Botschafter“ hat bei dem Wettbewerb „Siegertypen gesucht“ den dritten Platz errungen und ein Preisgeld von 1.000 Euro erhalten. Ein gemeinsames Essen genehmigten sich die Aus-zubildenden. Den Großteil des Gewinns haben sie jetzt gespendet. Die Entscheidung fiel schnell auf den Förderverein Palliativstation am Klinikum Links der Weser e. V. Den Scheck in Höhe von 750 Euro erhielt Friedrich Thein, 1. Vorsitzender des Fördervereins, am 15.4.2013.

Azubi-Sprecherin Davina Künemann: „Die Palliativstation im Klinikum Links der Weser“ ist eine wichtige Initiative in Bremen. Im Vordergrund steht hier nicht die heilende Medizin, sondern die palliative, also lindernde, Behand-lung. Das kann alle von uns irgendwann mal treffen.“

 

© Nehlsen AG 2019