Sie sind hier: 

Inspektion zur Schadensklassifizierung: Kanal-TV

Um die schwer erreichbaren Rohre in Abwassersystemen und Rohrkanälen zu inspizieren, wendet Nehlsen moderne Verfahren zur Prävention und Pflege an. Mithilfe einer Kamera, die selbst in verwinkelten Abschnitten mühelos bedient werden kann, werden Videos des Kanals erstellt. Diese dienen als Basis für die Zustandsbeurteilung und schaffen so die Grundlage für die Kanalsanierung, Kanalreinigung und Rohrwartung.

Die regelmäßige Inspektion und Wartung von Abwassersystemen schützt vor Rohrschäden, die die Verunreinigung des Grundwassers oder Kanalüberflutungen zur Folge haben können. Auf diese Weise gewinnen Sie klar erkennbare Bilder über den Zustand Ihrer Rohre, etwaige Rohrschäden und Ablagerungen sowie Wurzeleinwuchs und Fremdkörper.

Kanalinspektion mit Kanal-TV im Detail: So funktioniert es.

Mit Nehlsen steht Ihnen ein zuverlässiger Partner in Sachen Kanalreinigung und Rohrsanierung zur Seite. Nach der Kanalreinigung ist vor der Kanalreinigung – die Zustandsbeurteilung und die Bewertung und Gewährleistung der langfristigen Leistungsfähigkeit Ihres Abwassersystems nach einer durchgeführten Reinigung gehen Hand in Hand. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Zustand der Kanalisation bewerten möchten, um zu prüfen, ob eine Kanalreinigung notwendig ist, oder ob Sie den Zustand und die Leistungsfähigkeit Ihres Abwassersystems langfristig gewährleisten möchten, nachdem eine Kanalreinigung durchgeführt wurde.

Eine Kanal-TV-Inspektion und die Prüfung des Kanalnetzes werden mit verschiedenen Kamerasystemen im ISYBAU-Format durchgeführt. Die Kanal-TV-Inspektion erfolgt dabei stets nach den Richtlinien und Vorgaben von ATV M 143 und DIN EN 13508.

Kanal-TV: Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Kanal-TV-Inspektion mit verschiedenen Kamerasystemen im ISYBAU-Format
  • Kanal-TV-Inspektion nach ATV M 143 und nach DIN EN 13508
  • Zustandsbewertung des untersuchten Kanalnetzes
  • Schadensklassifizierung
  • Optische Dichtheitsprüfung nach DIN 1986 Teil 30
  • Erstellung eines Kanalkatasters (mit oder ohne Vermessung der Schächte mittels eines Vermessungsingenieurs)

Sorgenfreiheit bei der Kanal-TV-Inspektion mit einem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb

Das Konzept zur Inspektion und Reinigung ist für Sie jederzeit einsehbar, so dass auf sich ändernde Bedingungen reagiert werden kann. Die Qualität unserer Arbeit ist neben dem Einsatz moderner Technik und kompetentem Personal unser größter Vorteil. Nehlsen ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (EfbV) und unterhält ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem, welches nach ISO 9001/14001 ausgerichtet ist.

© Nehlsen GmbH & Co. KG 2018