Sie sind hier: 
  1. Nehlsen
  2. Recycling & Entsorgung
  3. Abfälle
  4. Lithium-Ionen-Akkus und -Batterien

Lithiumhaltige Akkus und Batterien

Lithiumhaltige Akkus und Batterien findet man heutzutage in

  • Laptops
  • Tablets
  • Smartphones und Handys
  • Sowie in vielen Haushalts- und Gartengeräten wie beispielsweise den elektronischen Zahnbürsten

Zudem sind sie Hauptenergiequelle der Elektromobilität beispielsweise in E-Autos, E-Bikes, oder E-Scootern. Beliebt sind Lithium-Ionen-Zellen vor allem wegen ihrer Speicherkapazität. 

Wie erkenne ich Lithium-Ionen-Akkus oder -Batterien? 

Enthält das Produkt bereits einen integrierten Akku, handelt es sich wahrscheinlich um einen Lithium-Ionen-Akku (siehe Gerätelabel). Lithiumhaltige Akkus und Batterien sind oftmals an der freiwilligen Kennzeichnung „Li“ oder „Li-Ion“ für Lithium zu erkennen.Lithiumhaltige Akkus und Batterien gibt es in vielen diversen Bauformen und Baugrößen. Lithium-Ionen-Zellen sind z.B. in zylindrischer Form der Größe AA, als 9-Volt-Blockbatterien und Knopfzellen erhältlich.


Die richtige Entsorgung

Die richtige Entsorgung sichert die Rückführung wertvoller Metalle in den Stoffkreislauf. Werthaltige Metalle wie Nickel, Kobalt, Lithium, Mangan, Eisen, Aluminium und sogar Silber können zurückgewonnen und als Sekundärrohstoffe erneut eingesetzt werden.

Kleine Lithium-Ionen-Akkus oder -Batterien können an entsprechenden Sammelstellen im Handel oder an Annahmestellen der Abfallwirtschaft in den entsprechenden Sammelbehältnissen entsorgt werden.
Ausgediente größere Lithium-Ionen-Akkus oder -Batterien werden kostenfrei von den Vertreibern dieser Batterieart zurückgenommen.

Gefahren der falschen Entsorgung

Die Gefahr entstehen, wenn Lithiumhaltige Batterien und Akkus über den Restmüll oder den gelben Sack entsorgt werden. Durch den Transport im Sammelfahrzeug und das Pressen des Materials bereits im Fahrzeug kann die Batterie oder der Akku beschädigt werden.  Lithium ist jedoch ein äußerst reaktionsfreudiges und leicht brennbares Metall. Kommt es zum Kurzschluss, z.B. weil die Separatorfolie zwischen den einzelnen Schichten des Akkus zerstört wurde, droht ein Brand. Die im Akku gebundene chemische Energie wird unkontrolliert und beschleunigt als thermische Energie abgegeben, bis auch das Lithium brennt. Ein solcher Metallbrand ist nur schwer zu löschen. 

 

Mehr Infos zur richtigen Entsorgung finden Sie auf www.brennpunkt-batterie.de

Container einfach online bestellen

Bauabfälle, Grünschnitt, Abbruchmaterial, Sperrmüll oder alle anderen Abfälle: In unserem Containershop finden Sie den passenden Behälter.

Jetzt Container online bestellen...

© Nehlsen AG 2021