Sie sind hier: 
  1. Nehlsen
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen
  4. Detail

Nehlsen-Tochter k-tec und Fahrzeughersteller FAUN bilden neues Service-Joint Venture

Die Werkstatthalle der neuen K-TEC FAUN Kraftfahrzeugtechnik GmbH im Oken 1 in Bremen bietet genug Platz für umfassende Serviceleistungen.

Unternehmen bauen regionale Zusammenarbeit aus

Der Fahrzeughersteller FAUN und das Bremer Service-Unternehmen k-tec Kraftfahrzeugtechnik GmbH, ein Unternehmen der Nehlsen AG, schließen zum 01. Juli 2020 ihre Kompetenzen in einem Joint Venture zusammen. Die neu aufgestellte K-TEC FAUN Kraftfahrzeugtechnik GmbH bietet mit 45 Spezialisten im Land Bremen und Teilen Niedersachsens Servicetätigkeiten, After-Sales-Leistungen und Ersatzteile für Kommunal- und Transportfahrzeuge an. Die Geschäftszentrale des Unternehmens wird in der 3.400 qm großen, modernen Werkstatthalle der k-tec im Oken 1 in Bremen ansässig sein.

Die mit dem Umzug im FAUN-Werk in Osterholz-Scharmbeck freiwerdenden Räume nutzt FAUN künftig für die Montage der neuen Wasserstoff-Fahrzeuge. Der Aufbauhersteller wird in 2020 noch 20 dieser klimaneutralen Fahrzeuge bauen und bereits 2021 sollen 100 weitere folgen. Als Geschäftsführer der neuen Service-Firma wird der bisherige k-tec-Geschäftsführer Markus Müller fungieren. Über das Joint Venture sagt Müller: „Mit diesem Schritt bündeln wir die Erfahrungen von FAUN als Hersteller und von Nehlsen als Anwender und Betreiber der Sammelfahrzeuge und Kehrmaschinen. Durch das gemeinsame Know-how können wir schneller und zielgerichteter für unsere Kunden reagieren.“
 

© Nehlsen AG 2020