Sie sind hier: 

24 Stunden für den Umweltschutz

Nehlsen unterstützt Code4green-Hackathon zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Abfall wird zunehmend als wertvolle Ressource erkannt, aus der immer noch Schätze zu heben sind. Durch konsequentere Trennung und Vorbehandlung, durch Recycling und energetische Nutzung sollen im Abfall gebundene (Wert-)Stoffe vollständig genutzt und umwelt- und klimaschädliche Wirkungen vermieden werden.

Daher unterstützt Nehlsen den am  04.und 05. November 2018 in Berlin stattfindenden ersten Sustainability Hackathon des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

24 Stunden lang haben Teilnehmer die Möglichkeit gemeinsam im Team am Prototypen für digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Dazu werden unter anderem von der Firma Nehlsen Umweltdaten sowie Daten aus der Wirtschaft zur Verfügung gestellt, mit denen innovative Lösungen entwickelt werden können.

Unterstützt werden die Teilnehmer während des gesamten Hackathons von einem Experten- und Expertinnenteam, die bei der Entwicklung zur Seite steht.

Bis zu drei Siegerteams werden mit insgesamt 10.000 Euro durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze ausgezeichnet.

Weitere Infos gibt es auf der Seite des Bundesministeriums. https://www.bmu.de/service/veranstaltungen/wettbewerbe/code4green/#c31727
 

© Nehlsen GmbH & Co. KG 2018