Nehlsen erhielt Unternehmenspreis

Festrede hielt Bremer Bürgermeister Dr. Carsten Sieling

Jedes Jahr kürt der Wirtschafts- und Strukturrat Bremen-Nord e.V. (WIR) mit der Verleihung des Unternehmenspreises herausragende unternehmerische Leistungen in der Region Bremen-Nord. Mit der Verleihung möchte WIR unter anderem auf positive Entwicklungen aufmerksam machen.

Nachdem die BWK Chemiefaser GmbH im letzten Jahr die Auszeichnung wegen der erfolgreichen Restrukturierung und den Erhalt von rund 50 Industriearbeitsplätzen auf dem traditionsreichen BWK-Areal erhielt, fiel die Wahl dieses Jahr auf die Nehlsen GmbH & Co. KG.

Eine Jury vom WIR mit insgesamt zehn Personen fällte dieses Jahr ein einstimmiges Votum für das Bremer Familienunternehmen Nehlsen. Für Christoph Jendrek vom WIR ist Nehlsen ein Leuchtturmunternehmen in Bremen-Nord: „Sämtliche sieben Kriterien – unternehmerische Leistung, Entwicklung, Innovation, Ausbildung und Arbeitsplätze, Familie im Beruf, Image und Sponsoring sowie Frauenförderung – erfüllte das Familienunternehmen. Deshalb fiel die Wahl in diesem Jahr nicht schwer.“

Die öffentliche Preisverleihung mit über 200 anwesenden Gästen fand am Dienstag, 17. November, in der Jacobs University Bremen statt. Die Festrede hielt Dr. Carsten Sieling – Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen.

© Nehlsen AG 2019