Kraftfahrer als Köche mit Inspiration à la Jamie Oliver

Das Kochbuch "Feierabendköche" zeigt Kraftfahrer & Co. als inspirierte Köche mit viel Leidenschaft. Pfiffige Rezepte für eine gute Sache, denn drei Euro pro verkauftem Exemplar gehen an den SOS-Kinderdorf e.V.

Dass Jamie Oliver, Tim Mälzer und sonstige Küchenprominenz nicht die einzigen Impulsgeber für raffinierte Kochideen sind, zeigt das Kochbuch Feierabendköche. Kraftfahrer und deren gewerbliche Kollegen des Recyclingunternehmens Nehlsen zeigen, dass auch sie über ein hohes Maß an Kreativität und Inspiration verfügen, sobald sie in der Küche Gas geben. „Dieses Labskaus-Rezept koche ich immer für meine Ehefrau. Beide liebe ich über alles“, kommentiert Bernd Bode, als Kraftfahrer täglich in den Bremerhavener Häfen unterwegs, sein Rezept in Feierabendköche. Gemeinsam mit vielen weiteren Kollegen beweist er Phantasie und Inspiration in der Küche, trotz Alltag voller Staus, Stress und Konzentration. Die persönlichen Lieblingsrezepte machen Lust darauf, mal wieder selbst den Kochlöffel zu schwingen. 

Die "Feierabendköche" zeigen, dass sie auch bei Spenden für die gute Sache den Starköchen in nichts nachstehen. Pro verkauftem Exemplar gehen drei Euro an den SOS-Kinderdorf e. V. So kamen seit Dezember bereits einige tausend Euro zusammen, die im Sommer übergeben werden. Das Buch kosten 12,90 Euro. Proberezepte und Bestellmöglichkeiten gibt es unter www.feierabendkoeche.de.

© Nehlsen AG 2019