Aktionstag zur Blauen Tonne

Mit der Aktion "Leer sagt ja!" bietet Nehlsen die Blaue Tonne im Landkreis Leer kostenlos auf Bestellung an.

LEER SAGT JA! Unter diesem Motto findet am Sonnabend, 23. August 2008, ein Aktionstag zur Blauen Tonne auf dem Denkmalsplatz in der City von Leer statt. Ab gleichem Datum bietet Nehlsen Haushalten im Landkreis Leer die Blaue Tonne kostenlos an. Bürger können die Blaue Tonne dann per Formular bestellen, Bestellformulare liegen am Samstag der Tageszeitung bei und sind über die Website www.nehlsen.com abrufbar. Neben Informationen und Beratung rund um die Papiertonne bietet der Aktionstag die Möglichkeit, die Blaue Tonne vor Ort zu testen. Außerdem können Besucher live vergleichen, ob Papier und Pappe schneller in der Blauen Tonne oder in einem Altpapiersack entsorgt werden kann. Für Kinder gibt es eine Fotoaktion.

Im Frühjahr hatte Nehlsen im Landkreis Leer damit begonnen, Privathaushalten kostenlos die Blaue Tonne zur Verfügung zu stellen, ist jedoch zunächst auf Ablehnung gestoßen. So wurde die Auslieferung auf Wunsch der Bürger wieder eingestellt. Jedoch gab es auch positive Resonanz, so dass Nehlsen dem vielfachen Wunsch nach der Blauen Tonne nun entspricht und diese kostenlos auf Bestellung anbietet. In anderen Gebieten hat sich die Altpapiertonne bereits vor Jahren durchgesetzt, Vielerorts wird Sie gerade eingeführt. Die Vorteile liegen nicht nur beim Service auf Seiten der "Blauen Tonne", auch ihre Handhabung ist einfach: Deckel auf, Papier oder größere Pappteile lose rein, Deckel wieder zu, am monatlichen Abfuhrtag die Tonne an die Straße stellen – fertig.

Die Tonne macht aber auch ökologisch Sinn, sie steht für eine moderne und umweltschonende Entsorgungsmethode und führt nicht zwangsläufig zu steigenden Müllgebühren. Bestellung, Lieferung, Gebrauch und Leerung sind absolut kostenlos und auch die Gemeinsame Nutzung mit Nachbarn ist möglich. Zudem schafft bzw. sichert die Altpapiertonne Arbeitsplätze in der Region.

© Nehlsen AG 2019