Sie sind hier: 

Weihnachtsbaum-Netz nicht in den Gelben Sack

Netz gehört in die Restmülltonne

Weihnachtsbäume werden häufig zum leichteren Transport mit einem Netz verkauft. Diese Netze landen nach dem Aufstellen des Baumes fälschlicherweise in vielen Fällen im Gelben Sack und damit letztendlich auch in der Sortieranlage. Dort verfangen sich die Netze oft in den Walzen. Unnötige Stillstände sind die Folge.

 

Niederlassungsleiter Frank Kuhna, Nehlsen GmbH & Co. KG: „Weihnachtsbaum-Netze haben in den letzten Jahren zu überflüssigen Standzeiten gesorgt. Die Netze gehören nicht in den Gelben Sack, sondern in die Restmülltonne.“

© Nehlsen GmbH & Co. KG 2019