Sie sind hier: 

Spende für Bremer Tafel

Bremens größter Laternenumzug, das Bremer Lichtermeer, fand dieses Jahr am 14. November 2014 statt. Dieses Mal wurde es vom Familienunternehmen Nehlsen präsentiert.

Der Bremen Vier Moderator Roland Kanwicher und das Zebra-Tier aus der Kindersendung Zebra-Vier begrüßten die vielen Teilnehmer auf dem Bremer Marktplatz. Wie immer gab es den Laternenwettbewerb mit Fotostand zum Ablichten der selbstgemachten Laternen.

Der 11. Laternenumzug startete pünktlich um 18:00 Uhr. Er ging am Roland vorbei, über die Martinistraße, an der Weser entlang, durch die Wallanlagen und wieder zurück zum Marktplatz. Begleitet wurde der Laternenlauf von Spielmannszügen

In einer vorweihnachtlichen Holzhütte schenkte Nehlsen kostenfrei warme Getränke aus. Spenden wurden dankend angenommen. So konnten insgesamt 438,08 Euro eingesammelt werden. Das Tochterunternehmen Entsorgung Nord GmbH rundete die Summe auf 1.000 Euro auf. Das Geld wurde diese Woche der Bremer Tafel e. V. überwiesen.

© Nehlsen GmbH & Co. KG 2019