Sie sind hier: 

Kostenloser Kompost in Wiefels und Varel

Für jeden Abfallgebührenzahler aus den Landkreisen Friesland und Wittmund gibt es einen Kubikmeter friesländischen Kompost gratis - in diesem Jahr erstmals auch in Varel. Nach Schließung der Verkaufsstelle für Erden und Umbau des Geländes liegt der Kompost in Wiefels wieder an der gewohnten Stelle zur Abholung bereit.

Wie in 2012 kann sich jeder Abfallgebührenzahler, der seinen aktuellen Gebührenbescheid mitbringt, bis zu einem Kubikmeter "Friesland Qualitäts-Kompost" kostenlos abholen. Dieser entsteht im Kompostwerk des Abfallwirtschaftszentrums in Wiefels. Um sich den Gratis-Kubikmeter abzuholen, sollten Bürger/innen mit einem Anhänger oder entsprechend großen Gefäßen im Kofferraum sowie Schaufeln entweder direkt zu Nehlsen, Fuhlrieger Allee 2, 26434 Wangerland (Abgabe für die Landkreise Friesland und Wittmund; Öffnungszeiten bis Oktober: Mo bis Fr 8-21 Uhr, Sa 8-12 Uhr) oder zum Wertstoffhof Varel (zusätzliche Abgabestelle für Friesland: Neuwangerooger Straße, Varel, Öffnungszeiten: Mo und Fr 8-12.30 Uhr und 13–17 Uhr, Sa 8.30-12 Uhr) kommen. 

Der Kompost ist wegen seiner guten Düngewirkung beliebt. Alle Haupt- und Spurennährstoffe sowie Kalk für eine ausgewogene Pflanzenernährung sind enthalten. Außerdem ist er für fast alle Pflanzen geeignet: Ein einziger Dünger für Sträucher, Rasen, Stauden, Gemüse, Rosen und vieles mehr. Wissenschaftlich belegt ist, dass Kompost den Boden lockert, lüftet, das Wasserhaltevermögen und die Nährstoffspeicherung erhöht, Auswaschungen vermindert und zu einem fruchtbaren Boden und starken Pflanzen beiträgt. Der Einsatz von Kompost ist außerdem ein guter Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz, weil es ein Produkt aus der Region ist und kein Torf enthält.

© Nehlsen GmbH & Co. KG 2019