Sie sind hier: 

Bremer Kirchentag – eine sauber organisierte Veranstaltung

Unternehmen der Nehlsen-Gruppe sorgen für reibungsfreien Ablauf.

Weit über 100.000 Menschen werden zum Kirchentag erwartet, der in diesem Jahr vom 20.-24. Mai in der Hansestadt Bremen stattfindet.Der erste Kirchentag an der Weser wird bunt und maritim – viele Veranstaltungen sind geplant, u. a. Diskussionen mit Musik, Open-Air, Vorträge und Abendgebete.

Der Kirchentag bedeutet sehr viel Organisation im Vorfeld, aber auch sehr viel Abfall während der Veranstaltung. Die RNO Reinigungs- und Entsorgungsservice Nord GmbH (RNO) reinigt an allen Tagen nach den Veranstaltungen, also in der Regel später als 22 Uhr, die Veranstaltungsorte.

So werden z.B. gleich am ersten Tagesende nach Beendigung des Eröffnungsgottesdienstes die Bürgerweide und nach dem Straßenfest „Abend der Begegnung“ ab Mitternacht große Bereiche der Innenstadt und umzu professionell aufgereinigt. Tag für Tag sorgen Mitarbeiter der RNO mit dem Einsatz von professionellen Geräten und Kehrmaschinen nach den Veranstaltungen dafür, dass die am nächsten Tag geplanten Veranstaltungen sauber ablaufen. Auch zwei weitere Unternehmen der Nehlsen-Gruppe sind im Einsatz.

Das Bremer Bühnenhaus (BBH) beschäftigt sich im nordwestdeutschen Raum schwerpunktmäßig mit der Ausstattung von Film und TV-Produktionen, aber auch mit (fast) allen Leistungen rund um Sets, Bühnen und den zahlreichen Details des ganzen Drehs. Das BBH – unter Leitung der elko-Gruppe gegründet – und die EVG elko

Veranstaltungs- und Gebäudeservice GmbH sind während des Kirchentages Dienstleister für viele Unternehmen, die vor Ort sind. Nachgefragt und gestellt werden z. B.  Veranstaltungstechnik, Telekommunikation, Bühnenbau und Möblierung.

© Nehlsen GmbH & Co. KG 2019