De | En
Kanister und Fläschchen mit chemischen Flüssigkeiten,

Chemikalien entsorgen

Zu chemischen Abfällen zählen unter anderem organische und anorganische Labor-, Haushalts- oder Reinigungschemikalien, zum Beispiel aus Laboren, der Lebensmittelindustrie, der Kunststoffverarbeitung oder aus Schulen und Universitäten.

Verwertungswege für Chemikalien

Chemikalien bzw. chemische Abfälle werden ordnungsgemäß verpackt und den entsprechenden Endbeseitigungsanlagen, wie zum Beispiel Hochtemperaturverbrennungsanlagen oder Untertagedeponien, zugeführt.

Chemikalien umfassen u.a. die folgenden Stoffe:

  • organische und anorganische Labor-, Haushalts- oder Reinigungschemikalien aus Laboren, der Lebensmittelindustrie, Kunststoffverarbeitung, Schulen oder Universitäten

 

Chemikalien entsorgen: so geht es richtig

Wir stellen Ihnen zur fach- und umweltgerechten Verwertung und Entsorgung von chemischen Abfällen den passenden Behälter zur Sammlung bereit. Nehlsen sorgt für eine felxible Abholung auf Abruf.

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer individuellen Entsorgungslösung, reinigen die Behälter und unterstützen Sie bei der abfallrechtlichen Dokumentation.

Chemikalien verlässlich entsorgen

Mit Nehlsen wählen Sie den richtigen Entsorgungspartner. Wir sind nach EfbV zertifiziert und verfügen mit der DIN ISO 9001 und 14001 über eingeführte Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme. Qualität, Umwelt, Entsorgungsverantwortung: Mit Nehlsen gehen Sie auf Nummer sicher - auch bei Chemikalien.  

weitere Fragen?

0800 6266 555

(kostenlose Servicenummer)

mehr Informationen

Geschäftskunden

Datenblatt Chemikalien
EfbV-Zertifizierungen

mehr Informationen

Privatkunden

Bauabfälle, Grünschnitt, Abbruchmaterial, Sperrmüll oder alle anderen Abfälle: In unserem Containershop finden Sie den passenden Behälter.

Jetzt Container online bestellen...