De | En
Saug- und Tankwagen von Nehlsen

Bohr- und Schleifölemulsionen sicher entsorgen

Bohr- und Schleifölemulsionen fallen zum Beispiel in der metallverarbeitenden Industrie, wie der Stahl-, Feinwerk- oder Autoindustrie an.

Verwertungswege für Bohr- und Schleifölemulsionen

Bohr- und Schleifölemulsionen werden nach Abholung Raffinerien oder Aufbereitungsanlagen zugeführt.

Bohr- und Schleifölemulsionen umfassen u.a. die folgenden Stoffe:

  • halogenhaltige Bearbeitungsemulsionen und -lösungen
  • halogenfreie Bearbeitungsemulsionen und -lösungen
  • andere Emulsionen
  • Abfälle aus der Dampfentfettung

 

Bohr- und Schleifölemulsionen entsorgen: so geht es richtig

Um Bohr- und Schleifölemulsionen zügig, fach- und umweltgerecht zu entsorgen, stellen wir Ihnen gerne den passenden Behälter zur Sammlung bereit. Nehlsen sorgt für die regelmäßige Leerung oder pumpt die benutzten Emulsionen mit einem Saugfahrzeug ab.

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer individuellen Entsorgungslösung, reinigen die Behälter und sorgen für die umweltgerechte Verwertung und Entsorgung.

Bohr- und Schleifölemulsionen verlässlich entsorgen

Mit Nehlsen wählen Sie den richtigen Entsorgungspartner. Wir sind nach EfbV zertifiziert und verfügen mit der DIN ISO 9001 und 14001 über eingeführte Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme. Qualität, Umwelt, Entsorgungsverantwortung: Mit Nehlsen gehen Sie auf Nummer sicher - auch bei Bohr- und Schleifölemulsionen.  

weitere Fragen?

01806 626600

(0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)

mehr Informationen

Geschäftskunden

mehr Informationen

Privatkunden

Bauabfälle, Grünschnitt, Abbruchmaterial, Sperrmüll oder alle anderen Abfälle: In unserem Containershop finden Sie den passenden Behälter.

Jetzt Container online bestellen...